Lieblingsrezept Bärlauchsuppe (vegan)

Für 2 Personen (kleine Portion): 50 g frische Bärlauchblätter, 1-2 kleinere Erdäpfel (Kartoffel), 1 kleine rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 20 g (vegane) Butter, 400 ml Gemüsebrühe/suppe, 125 ml Sojacuisine, Salz, Pfeffer, Muskat.

 

Zwiebel klein hacken, Knoblauch ebenfalls, beides in der Butter erhitzen und andünsten. Erdapfelstücke dazugeben, Gemüsebrühe sowie Sojacuisine, mit Salz, Pfeffer und Muskat ürzen und 10-20 min auf niedriger Stufe kochen lassen. Bärlauch inzwischen waschen oder putzen und in feine Streifen schneiden, dann kurz mitkochen (1-2 min). Suppe mit dem Bärlauch gemeinsam pürieren.

 

Die Sojacuisine finde ich persönlich muss gar nicht sein, ist eher für diejenigen gedacht, die das brauchen. Auch die Gemüsebrühe muss nicht unbedingt sein.

 

Ich liebe diese Suppe, die ich jedes Jahr schon aus den ersten kleinen Blättern zubereite.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    ruchanko (Dienstag, 05 September 2017 20:36)

    odrośle