Wie funktioniert das Teilnehmen am Yogakurs über Zoom? --> Hilfeinfo folgt hier in den nächsten Tagen!!

 

 

Internet-Live-Übertragung der Yogakurse

 

Ab 9.9.2020 werden bei Bedarf alle Kurse/ Yogastunden gleichzeitig mit dem Unterricht, der vor Ort stattfindet, auch LIVE dh in Echtzeit im Internet übertragen.

 

Das bedeutet, dass es sich nicht um vorher aufgezeichnete Videos handelt, sondern dass sowohl ich als auch die Internet-Teilnehmer tatsächlich zum genannten Termin online anwesend sind. Dadurch bleibt der Charakter einer terminlichen Abmachung ähnlich wie im echten Yogakurs erhalten, was der Disziplin hilft.

Außerdem werde ich nun von den Live-Übertragungen per Facebook auf die derzeit gebräuchlichste Plattform namens ZOOM wechseln. Das hat den Vorteil, dass niemand mehr von außen unkontrolliert zusehen kann da ein spezieller Link für den Zugang benötigt wird. Und weiters ist es über diese Software möglich, dass auch die Teilnehmer wenn gewünscht über ihre Webcam bei mir sichtbar sind und ich somit auch per Internetübertragung leichter eingehen kann. Es kann auch miteinander gesprochen werden usw. Beides ist jedoch kein Muss, wer ungestört und ganz privat für sich teilnehmen möchte, muss seine Kamera soweit überhaupt vorhanden und Mikrofon nicht aktivieren.

Die Handhabung ist sehr einfach und erfordert wirklich nur ganz minimal mehr Aufwand als bei Facebook um sich bald damit zurechtzufinden. Ich helfe da auch gerne dabei so gut ich kann.

 

Teilnehmer die bei mir im Raum in Pottenstein anwesend sind werden natürlich nicht unfreiwillig in der Live-Übertragung zu sehen sein. Die Kamera ist nur auf mich gerichtet. Und mit der neuen Sitzordnung ist die Kamera auch wirklich nicht störend im Weg.

 

 

 Es hat durchaus Vorteile von zuhause aus teilzunehmen! Für manche mag bisher eine Teilnahme in Echt aufgrund der Entfernung nicht relevant gewesen sein, du kannst viel flexibler deine Stunden tauschen da du nicht lange warten musst ob ein Platz frei ist  - maximal solange die Möglichkeit nur wenig genutzt wird musst du mir Bescheid geben damit ich einschalte wenn du teilnehmen möchtest bzw wirst du den Link brauchen. Du schaffst es unter Umständen terminlich leichter zu deiner Stunde von zuhause aus da du die Fahrzeit sparst.

 

Zuhause kommt es zugegeben natürlich auch auf deine Umgebung an. Wenn du gut ungestört bist, bist du das zuhause mitunter sogar noch besser als in der Gruppe. Falls es für dich eher schwer ist in den eigenen 4 Wänden ein ruhiges Plätzchen zu finden, kann ich dir aus eigener Erfahrung nur sagen, es ist möglich. Eine Ecke, evtl ein Paravant, oder ein Vorhang kann schon helfen. - Und evtl ein bisschen gedanklich abrücken von einer fixen Vorstellung davon, was nötig ist um Yoga praktizieren zu können. Denn im Grunde geht es ja gerade darum, Yoga (innere Ausgeglichenheit) zu praktizieren und zu entwickeln und zu leben, unter allen möglichen Umständen und frei von Bedingungen. Den eigenen inneren Raum zu wahren, unabhängig vom Außen. ♥