Liebe Yogis und Yoginis,

 

dieses Mal muss man wohl sagen es soll nicht sein! Leider morgen am 30.5. im Schloßpark in Bad Vöslau denke ich, es wäre wirklich zu ungemütlich, besonders für Yin Yoga. Der Boden ist naß, die Temperatur zu niedrig. --> das Event ist abgesagt. Ich wünsche euch dennoch einen gemütlichen Feiertag, und danke für euer reges Interesse, das ja vorhanden war 😌.


Yin Yoga ist der perfekte Ausgleich zum vielbeschäftigten Lebensstil sowie eine wunderschöne Ergänzung zu aktiveren Yogastunden oder sportlicher Betätigung. Und perfekt für alle, die es sowieso ruhig lieben. Es wirkt zutiefst entspannend und sanft regenerierend. Es ist sehr hilfreich bei intensiven Erschöpfungszuständen und Burn Out.
 
Beim Yin Yoga wird der Energiefluß durch ruhiges Halten von Positionen sanft aktiviert. Verspannungen und Verklebungen im Körper (Faszien) können sich lösen. Die Beweglichkeit wird verbessert, Verkürzungen entgegengewirkt.
Es geschieht eine Öffnung, vielleicht bishin zur Möglichkeit der feinstofflichen Wahrnehmung, und eine vermehrte Durchlässigkeit kann sich einstellen, wodurch Yinyoga sehr reinigend und heilsam auf einer tiefen Ebene wirken kann.
 
Meine Ausbildung durfte ich bei Tanja Seehofer absolvieren.
Bitte mitnehmen: Matte, genügend warme Sachen wenn nötig, evtl Decke u/o (Yin-)Polster.
 
Treffpunkt: Schloßplatz 2540 Bad Vöslau/ Parkeingang (Nähe Harrer)/ Uhrzeit: 18-20 h (17.45 h kommen)
Kosten: EUR 20,- (bitte möglichst genau mitnehmen, danke)
 
Anmeldung ist herzlich willkommen, aber nicht unbedingt nötig.